EtnaWay - Etna Touren, Trekking, geführte Wanderungen
[lwp_divi_breadcrumbs link_color=“#FFFFFF“ separator_color=“#FFFFFF“ current_text_color=“#FFFFFF“ disabled_on=“on|on|on“ _builder_version=“4.21.0″ _module_preset=“default“ module_text_align=“center“ module_font_size=“1rem“ module_line_height=“1.2rem“ text_orientation=“center“ custom_margin=“0px||0px||true|false“ custom_padding=“0px||5px||false|false“ custom_padding_tablet=“0px||5px||false|false“ custom_padding_phone=“0px||5px||false|false“ custom_padding_last_edited=“on|desktop“ disabled=“on“ locked=“off“ global_colors_info=“{}“][/lwp_divi_breadcrumbs]
[lwp_divi_breadcrumbs link_color=“#FFFFFF“ separator_color=“#FFFFFF“ current_text_color=“#FFFFFF“ disabled_on=“on|on|on“ _builder_version=“4.21.0″ _module_preset=“default“ module_text_align=“center“ module_font_size=“0.9rem“ module_line_height=“1rem“ background_color=“#1C1C1C“ text_orientation=“center“ custom_margin=“0px||0px||true|false“ custom_padding=“0px||5px||false|false“ disabled=“on“ locked=“off“ global_colors_info=“{}“][/lwp_divi_breadcrumbs]

Voragine-Ausbruch

Die eruptive Aktivität des Ätna am Voragine-Krater zeigt weiterhin Anzeichen von Intensität und Spektakularität. Mitte Juni 2024 wurden mehrere explosive Phänomene mit Ascheausstoß und pyroklastischem Material beobachtet. In dem kleinen Krater auf dem Gipfel des Vulkans kam es abwechselnd zu strombolianischen Ausbrüchen und häufigen Explosionen, bei denen glühende Bruchstücke und Aschesäulen hunderte von Metern in den Himmel stiegen. Ein einzigartiges Schauspiel für Touristen, die den sizilianischen Vulkan zu dieser Zeit besuchen und sich entschließen, den stärksten Ausdruck des Ätna zu beobachten.

Ätna-Eruptionsschlucht

Diese eruptive Dynamik, die zwischen kurzen ruhigen Perioden und intensiveren Explosionen wechselt, trägt zur Bildung eines kleinen Schlackenkegels und zur Ausbreitung von vulkanischem Material auf dem Gipfel des Vulkans bei.
Ähnliche eruptive Episoden in jüngerer Zeit finden sich in den Jahren 2015 und 2020, mit einer Dynamik, die in mancher Hinsicht der gegenwärtigen sehr ähnlich ist. Wir erinnern uns auch daran, dass die Aktivität im Jahr 2015 in einem gewaltigen Paroxysmus am Bocca Nuova-Krater gipfelte, mit Hunderten von Metern hohen Lavafontänen und sogar der Entstehung von Blitzen aufgrund der triboelektrischen Aktivität des ausgeworfenen pyroklastischen Materials.

Die Lage dieses neuen kleinen Ausbruchs am inneren Rand des Kraters der Voragine ermöglicht es, die spektakulären Phasen in völliger Sicherheit zu bewundern. Touristen, die in diesen Tagen die Gelegenheit haben, dieses außergewöhnliche Naturschauspiel zu bewundern, können sich wahrlich als privilegiert betrachten, ein einmaliges Erlebnis zu haben!

Voragine-Ausbruch

Der Ätna, einer der aktivsten Vulkane der Welt, wird daher weiterhin von Experten genauestens überwacht, die jede Veränderung der Ausbruchsaktivität beobachten und aufzeichnen, um mögliche Risiken für die umliegenden Gemeinden und die zivile und militärische Luftfahrt zu bewerten.
Das Institut für Geophysik und Vulkanologie (INGV-OE Catania) ist ständig vor Ort und in der Einsatzzentrale präsent, um die vollständige Kontrolle über die Entwicklung des Vulkans Etnean zu gewährleisten.
Da sich die Aktivität derzeit auf die Gipfelkrater beschränkt, bereitet dieser Ausbruch keine Probleme, und alle hoffen, dass er noch lange andauern wird!

Chatte auf WhatsApp!
Scan the code