Covid-19 FreeCOVID-FREE!
Covid-freie Tour: wir bieten Touren abseits der üblichen Touristenpfade. Kleine Gruppen mit maximal 12 Teilnehmern um die Abstandsregeln einzuhalten. EtnaWay bietet Ihnen immer Dienstleistungen von höchster Qualität in absoluter Sicherheit!
previous arrownext arrow
Slider

 ab 65€ p.P.

Möchtest Du einen ganzen Tag auf dem Rücken des sizilianischen Vulkans verbringen? Nichts Besseres als diese Tour! Besuche mit uns die faszinierendsten Plätze des Ätna: Grotten, Krater, Landschaften, Pinienwälder… und wage noch mehr, wage die 3000 Meter!

Meeting Point

TREFFPUNKT

Seilbahnstation / Rifugio Sapienza

EMPFOHLENE AUSRÜSTUNG 

• Hohe Trekkingschuhe
• Dem Wetter und der Höhe entsprechende, schichtweise Kleidung: während der Wintersaison Schneebekleidung inkl. Handschuhe und Mütze; im Sommer Windjacke, Kappe und Sonnencreme
• 1,5 L Wasser pro Person
• Lunchpaket
• Persönliche Kamera

DIENSTLEISTUNGEN INBEGRIFFEN

• Versicherungsschutz während der gesamten Tour;
• Autorisierter deutschsprachiger-Guide (Fremdenführer, AIGAE-GRE Exkursionsguides, mit BLSD Zertifikat).
• Ausrüstung: Helme und Lampen;
• Kostenprobe typischer Produkte: Honig, Creme, Liköre;
Nach Anfrage: Kindersitze und Trekking-Stöcke.

DIENSTLEISTUNGEN NICHT INBEGRIFFEN

Seilbahn und Off-Road-Bus Ticket für den Transport auf 2900 m zum Preis von 66 €
• Alles was nicht unter "Dienstleistungen inbegriffen" angeführt ist

DIENSTLEISTUNGEN AUF ANFRAGE GEGEN AUFPREIS

• Abholung vom Hotel oder einem anderen Treffpunkt (Preis nach Vereinbarung)
• Verleih von Trekking-Schuhen und Jacken

WICHTIGE MITTEILUNGEN

Informieren Sie uns bitte im Voraus über besondere Umstände: Gesundheitsprobleme, Allergien, Herzerkrankungen, Blutdruckprobleme, eingeschränkte Mobilität, Behinderung. Wir finden für Sie die beste Lösung für einen unvergesslichen Tag am Ätna. Frauen ab dem dritten Schwangerschaftsmonat empfehlen wir keine Aktivitäten auf dieser Höhe. Vielen Dank!

!!! Es können Änderungen auftreten oder die Tour kann abgebrochen werden, wenn der Guide es für nötig hält, falls die Wetter- oder Vulkanbedingungen die Sicherheit der Gruppe gefährden.

TREFFPUNKT

Seilbahnplatz
Wenn Sie sich entschieden haben, uns auf dem Platz vor der Sapienza-Hütte zu treffen, befinden Sie sich bereits auf 1900 M.ü.M. im UNESCO-Schutzgebiet “Ätna Park”.
Unser Guide begleitet euch mit der Seilbahn und mit Off-Road-Bussen auf 2900 m Höhe, wo die Tour startet.

Trekking in der Lavawüste - Aufstieg

Wir beginnen mit dem Aufstieg durch diese Mondlandschaft, treffen auf erloschene Krater und durchqueren die Lavaflächen der letzten Ausbrüche. Zwischen 2000 und 3000 m Höhe sehen wir die wenigen Pflanzen, die den extremen Klimabedingungen, im Sommer wie im Winter, der Trockenheit und dem starken Wind, standhalten. Um uns herum Krater und Lavaströme in verschiedenen Schwarz-, Grau und Rottönen. Wir können rundliche Steine bemerken, die sich von allen anderen unterscheiden: die Lavabomben.

TREKKING IN DER LAVAWÜSTE - AUFSTIEG

Wir erreichen den Rand eines der höchsten Seitenkrater des Ätna. Von hier kann man einen großen Teil des Vulkans, Siziliens und die Küsten Kalabriens überblicken. Ein Krater entsteht durch Schlacken, die aus dem Vulkanschlot geschleudert werden und sich um die Eruptionsöffnung ansammeln und somit einen Kegel formen. Am Rand des Seitenkraters angelangt erklären wir Euch die Eigenschaften der Ausbrüche des Ätna. Ihr könnt die verschiedenen Farbtöne erkennen, die die Lava annehmen kann, und die verschiedenen Konsistenzen des Vulkangesteins anfassen.

3000M - SEITENKRATER

Wir beginnen den Abstieg auf harten Vulkangestein und durch weichen Vulkansand, auf dem wir wie auf Pulverschnee nach unten laufen. Nachdem wir einen gemütlichen Platz erreicht haben, halten wir für eine Picknick Pause an.
Nach der Pause setzen wir den Abstieg fort, bis zur Seilbahn.

MITTAGESSEN

Wir beginnen den Abstieg; nachdem wir einen gemütlichen Platz für die Gruppe erreicht haben, halten wir für eine Picknick Pause an.
Das Lunchpaket ist nicht in den Tourkosten mitinbegriffen. Es besteht die Möglichkeit, bei Beginn der Tour, etwas bei lokalen Händlern zu kaufen.

ABSTIEG - Lavastromgrotte

Nachdem wir mit der Seilbahn wieder hinuntergefahren sind, wollen wir entdecken, was sich unter der harten Kruste aus Lava verbirgt. Plötzlich sehen wir einen Riss im Boden vor uns: eine von etwa 190 Lavastromgrotten am Ätna, die durch den Durchfluss der heißen Lava entstanden ist. Ausgerüstet mit Helmen und Lampen steigen wir hinab und beginnen das unterirdische Abenteuer um die verborgensten Geheimnisse von "a muntagna", wie die Sizilianer den Ätna nennen, zu entdecken.

RÜCKKEHR - Zum nächsten Abenteuer

Nachdem wir den Ätna von innen und von außen erkundet haben, sind wir am Ende unseres gemeinsamen Tages angekommen.
Bis zu dem nächsten Abenteuer!

Mappa Etna 3000
Mappa Etna 3000
Open chat
Chatten Sie auf WhatsApp!