Covid-19 FreeCOVID-FREE!
Covid-freie Tour: wir bieten Touren abseits der üblichen Touristenpfade. Kleine Gruppen mit maximal 12 Teilnehmern um die Abstandsregeln einzuhalten. EtnaWay bietet Ihnen immer Dienstleistungen von höchster Qualität in absoluter Sicherheit!
previous arrownext arrow
Slider

 ab 79€ p.P.

Ein Abenteuer auf großer Höhe, auf Entdeckung der Hauptkrater. Bereitet Euch auf das höchste Abenteuer vor, das der Ätna bietet. Ein Ganztagesausflug mit einem fantastischen Trekking zwischen unvergleichbaren Mondlandschaften.

Meeting Point

TREFFPUNKT

Seilbahnstation / Rifugio Sapienza
Optional: Abholung vom Hotel oder Lieblingsort (zusätzliche Kosten)

EMPFOHLENE AUSRÜSTUNG

• Hohe Trekkingschuhe
• Dem Wetter und der Höhe entsprechende, schichtweise Kleidung: während der Wintersaison Schneebekleidung inkl. Handschuhe und Mütze; im Sommer Windjacke, Kappe und Sonnencreme. Gegen Sand und Wind schützt eine (enganliegende) Sonnenbrille.
• 1,5 l Wasser pro Person
• Lunchpaket

DIENSTLEISTUNGEN INBEGRIFFEN

• Autorisierter deutschsprachiger Guide (Vulkanologische Guides, Fremdenführer, AIGAE Exkursionsguides, mit BLSD Zertifikat)
• Versicherung
• Ausrüstung: Helme, Lampen und Trekking-Stöcke
• Kostenprobe typischer Produkte: Honig, Creme, Liköre

DIENSTLEISTUNGEN NICHT INBEGRIFFEN

Seilbahn und Off-Road-Bus Ticket für den Transport auf 2900 m zum costo di 66€ p.p.
• Alles was nicht unter "Dienstleistungen inbegriffen" angeführt ist

DIENSTLEISTUNGEN AUF ANFRAGE GEGEN AUFPREIS

• Abholung vom Hotel oder einem anderen Treffpunkt (Preis nach Vereinbarung)
• Verleih von Trekking-Schuhen und Jacken

WICHTIGE MITTEILUNGEN

Informieren Sie uns bitte im Voraus über besondere Umstände: Gesundheitsprobleme, Allergien, Herzerkrankungen, Blutdruckprobleme, eingeschränkte Mobilität, Behinderung. Wir finden für Sie die beste Lösung für einen unvergesslichen Tag am Ätna. Frauen ab dem dritten Schwangerschaftsmonat empfehlen wir keine Aktivitäten auf dieser Höhe. Vielen Dank!

!!! Es können Änderungen auftreten oder die Tour kann abgebrochen werden, wenn der Guide es für nötig hält, falls die Wetter- oder Vulkanbedingungen die Sicherheit der Gruppe gefährden.

TREFFPUNKT

Seilbahnplatz
Wenn Sie sich entschieden haben, uns auf dem Platz vor der Sapienza-Hütte zu treffen, befinden Sie sich bereits auf 1900 M.ü.M. im UNESCO-Schutzgebiet “Ätna Park”.
Unser Guide begleitet Sie mit der Seilbahn auf 2500 m Höhe, wo wir mit der Tour beginnen.

Wir beginnen mit dem Aufstieg durch diese Mondlandschaft, treffen auf erloschene Krater und durchqueren die Lavaflächen der letzten Ausbrüche. Zwischen 2000 und 3000 m Höhe sehen wir die wenigen Pflanzen, die den extremen Klimabedingungen, im Sommer wie im Winter, der Trockenheit und dem starken Wind, standhalten. Um uns herum Krater und Lavaströme in verschiedenen Schwarz-, Grau und Rottönen. Wir können rundliche Steine bemerken, die sich von allen anderen unterscheiden: die Lavabomben.

TREKKING IN DER LAVAWÜSTE - AUFSTIEG

Um uns herum Krater und Lavaströme in verschiedenen Schwarz-, Grau und Rottönen; hier gibt die unaufhörliche Aktivität des Vulkans den Pflanzen keine Zeit sich festzusetzen. Wir können rundliche Steine bemerken, die sich von allen anderen unterscheiden: die Vulkanbomben. 

KRATERBESUCH

Nach dem letzten Trekking haben Sie das Gefühl, an der Weltspitze zu sein. Es ist schwierig, die Empfindungen zu beschreiben, die Sie hier empfinden: Sie sind begeistert von der Majestät der Show, Erstaunen und Charme werden durch das Bewusstsein der enormen Energie verstärkt, die unter unseren Füßen liegt. Einzigartiges und abwechslungsreiches Szenario: Der Boden geht von den Grautönen, die während des Trekkings auftreten, zu den lebendigen und hellen Farben über, die durch die umgekehrte Sublimation der vom aufsteigenden Gas getragenen Mineralien verursacht werden. Szenarien und klimatische Bedingungen, die ebenfalls schnell variieren können: Wind, Dämpfe, Dämpfe, Entgasung, alles variable Bedingungen, die es Ihnen unter optimalen Bedingungen ermöglichen, sogar in die Vulkankanäle zu blicken. An klaren Tagen genießen wir eine hervorragende Sicht, die es uns ermöglicht, einen Großteil Siziliens mit seinen Bergen und Seen zu bewundern. Nachdem wir am Rande des Zentralkraters gelaufen sind, beginnen wir den Abstieg.

MITTAGESSEN

Wir beginnen den Abstieg; nachdem wir einen gemütlichen Platz für die Gruppe erreicht haben, halten wir für eine Picknick Pause an.
Das Lunchpaket ist nicht in den Tourkosten mitinbegriffen. Es besteht die Möglichkeit, bei Beginn der Tour, etwas bei lokalen Händlern zu kaufen.

ABSTIEG - Lavastromgrotte

“Auf der Strecke treffen wir auf sehr verschiedene Flächen: wir werden auf unstabilen, rohen, vom Feuer geprägten Steinen laufen und unsere Schuhe werden im Lavasand versinken. Wir gehen tiefer und genießen die Mondlandschaft, mit dem Erstaunen über das, was wir an diesem epischen Tag erlebt haben, noch in den Augen und Herzen. Für immer wird die Erinnerung an dieses einzigartige Erlebnis bleiben: wir sind auf dem Gipfel des aktivsten Vulkans Europas spazieren gegangen.”

RÜCKKEHR - Zum nächsten Abenteuer

Nachdem wir den Ätna von innen und von außen erkundet haben, sind wir am Ende unseres gemeinsamen Tages angekommen.
Bis zu dem nächsten Abenteuer!

Mappa Crateri Sommitali
Mappa Crateri Sommitali Mobile
Open chat
Chatten Sie auf WhatsApp!